Sonntag, 23. Mai 2021, Leonhardskirche, 19:00 Uhr - Im Klangraum des Heiligen Geistes

Pressefoto

Ein Abendgottesdienst mit klassischen kongolesischen und eigenen Liedern sowie Erzählungen aus dem Musikerleben.
Ein Abend­gottesdienst, in dem Hif Anga Belowi (Kinshasa/ Stuttgart) traditionelle kongolesische Musikstücke neu interpretiert und eigene Lieder singt und spielt. Dazu wird er von verschiedenen Lebens­ und Glau­bensstationen erzählen. Ein Lied wird uraufgeführt.

Geboren und aufgewachsen im Kongo lebt er seit 1992 in Deutschland. Als Saxophonist, Bandleader und Komponist ist er sehr experimentierfreudig und schätzt Grenzgänge, die seine Inspiration fördern.

Weiter wirken in diesem Gottesdienst mit: Asylpfarrer Joachim Schlecht und
 Pfarrer Christoph Doll